Trainingsablauf

 

Ein Blick auf die Spielsituation zweier eng kooperierender Häuser während einer Simulation.

 

Der nachfolgende Trainingsablauf gibt Ihnen ein Beispiel, wie eine Training bei Ihnen ablaufen könnte.

Setting

  • Bis zu 4 Teilnehmer übernehmen die gemeinschaftliche Geschäftsführung eines Krankenhauses.
  • Ihr Ziel, ihr Haus betriebswirtschaftlich erfolgreich zu führen.
  • Bis zu 5 Krankenhäuser sind in einem Versorgungsgebiet vorhanden.
  • Alle 5 Häuser werben um die selben Patienten.
  • Sämtliche Maßnahmen werden auf den Spielbrettern umgesetzt.
  • Auf den Spielbrettern werden sowohl der organisatorische Ablauf, als auch die korrespondierenden betriebswirtschaftlichen Auswirkungen umgesetzt, so dass Ursachen und Wirkung direkt gegenüberstehen.
  •  

Ablauf

Ein möglicher Ablauf des Trainings ist nachfolgend dargestellt.

 

1. Tag

 

  • Einstieg und Simulation 1. Jahr
    Planspiel
  • Input
  • Vortrag Bilanz und GuV
  • Planung 2. Jahr
    Gruppenarbeit
  • Simulation 2 Jahr
    Planspiel
  • Analyse der Ergebnisse
    Diskussion
     

2. Tag

  • Input
    Vortrag
  • Planung 3. Jahr
    Gruppenarbeit
  • Simulation 3. Jahr
    Planspiel
  • Schlussauswertungen und Potentialanalyse
    Gruppenarbeit
  • Praxistransfer
    Diskussion
  • Feedback und Abschluss

 

 


Anrufen

E-Mail